Das Ladenlokal ist wieder regulär geöffnet.
Bitte beachte die folgenden Regeln:
- Bitte folge den Leitpfeilen am Boden
- Wir führen die Produkte gerne vor, bitte berühre die Vohrführprodukte nicht selbst
- Wir bitten Dich Dir die Hände an der Station zu desinfizieren
- Bitte halte 2m Abstand zu unserem Team und anderen Kunden

Öffnungszeiten: Mo.-So. 12:00-22:00
Forbidden Planet AG
Seit 1999 die Videothek im Furttal.
 Montag, 21. September 2020
HauptseiteCBDHeadshopSpirituosenGamesErotikInfos
Kategorien: Suchen:     
Absinth
Adventskalender
Alkoholfrei
Barzubehör
Bitter
Brände
Brandy
Bücher
Cachaca
Calvados
Champagner
Cocktails
Cognac
Geiste
Geschenkideen
Gin / Jenever
Gläser
Grappa
Korn
LH - SLYRS
Likör
Marmelade / Konfitüren
Merchandise
Miniaturen
Moscatel
Portwein
Poster
Pralinen / Gebäck
Pralinen und Gebäck
Rum
Sake & Shochu
Schaumwein
Sherry
Softdrinks / Filler
Spirituosen
Tasting Sets
Tequila / Mezcal
Tischambiente & Ideen
Tonic Water
Vodka / Wodka
Whisky / Whiskey
 
 
Nikka Single Malt Miyagikyo Apple Brandy Finish 0.7 Liter 47% Vol.
 
Nikka Single Malt Miyagikyo Apple Brandy Finish 0.7 Liter 47% Vol.

An Lager

Ladenpreis: SFr. 249.00

Oder

online bei
1ADVD.CH bestellen


Portofrei
  
 

Inhalt:
Angaben zur Lebensmittelverordnung:
Artikel: Whisky, Single Malt
Herkunft Land: Japan
Region: Alle
Alkoholgehalt: 47%
Nettofüllmenge: 0.7l

Jubiläumsausgabe 2020: Zum 100-jährigen Jubiläum der Hochzeit von Masataka und seiner schottischen Frau Rita

Eine Sonderedition zum 100-jährigen Jubiläum der Hochzeit von Nikka Gründer Masataka und seiner schottischen Frau Rita. Hier kehrt Nikka zu seinen Wurzeln zurück. Denn Nikka startete mit der Produktion von Apfelsaft. Nun haben sie für die Jubiläumsausgabe 2020 den Miyagikyo Apple Brandy ins Leben gerufen.

Am 8. Januar 1920 fand die Hochzeit zwischen dem Nikka-Gründer Masataka Taketsuru und Jessie Roberta Cowen, besser bekannt als Rita, in Glasgow statt. Wie der Yoichi Apple Brandy Wood Finish wurde auch der Miyagikyo Apple Brandy Wood Finish anlässlich des 100. Hochzeitstages herausgebracht. Dass Äpfel für diesen Whisky eine besondere Rolle spielen, ist kein Zufall. Die Äpfel symbolisieren nicht nur die Geschichte der Firma Nikka, sondern auch die Liebe zwischen dem Ehepaar. Rita ermutigte Masataka nämlich, neben Whisky auch Apfelsaft und Maermla zu verkaufen. Dieser Whisky wurde auf eine Auflage von 6450 Flaschen limitiert. Das Besondere: Der Single Malt erhielt sein Finish in ehemaligen Apfel-Brandy-Fässern. Der goldfarbene Whisky mit dezenten grünen Reflexen ist etwas für echt Gourmetgaumen. Das merkt man schon dem komplexen Bouquet an, das durch eine gekonnte Mischung aus frischen Äpfeln, saftigen Birnen, Akazienhonig und würzigen Noten aus Salbei und Eisenkraut überzeugt. Dazu gesellen sich delikate Noten von Leder und Cerealien sowie Beiklänge von Banane und Pfirsich. Im Mund verhält sich der Miyagikyo Apple Brandy Wood Finish samtig und elegant. Hier steht die Fruchtigkeit klar im Vordergrund. Im Kontrast steht diese zu den torfigen, malzigen und holzigen Noten.

Dieser Single Malt Whisky hallt noch lange nach und offenbart im komplexen Abschied herbale Noten sowie helle Früchte und deutliche Noten von geröstetem Brot. Sogar ein Hauch Lakritz und Vanille schimmern durch und verleihen dem Miyagikyo Apple Brandy Wood Finish einen würzigen Abschluss.

Über Nikka:
Nikka betreibt drei Destillerien, die Whiskys in unterschiedlichen Stilen ausbauen. Trotz des grossen Erfolgs in den letzten Jahren gibt es im Ausbau der Produkte Veränderungen. Auch hier verschwinden – wie immer häufiger in Schottland – die Jahresangaben und Non-age-Whiskys kommen auf den Markt. Doch Eines lässt sich nicht verneinen: Die absolute TOP-Qualität.
 
 Artikelinfo:
 
 Veröffentlichung: 27.07.2020
 
 
 
(c) 2020 Forbidden Planet AG - Althardstrasse 150 - 8105 Regensdorf