HINWEIS
Sehr geschätzte Forbidden Planet Kunden,
Details zu den aktuellen Öffnungszeiten findest Du hier.
Forbidden Planet AG
Seit 1999 die Videothek im Furttal.
 Sonntag, 1. August 2021
HauptseiteCBDHeadshopSpirituosenGamesErotikInfos
Kategorien: Suchen:     
Absinth
Adventskalender
Alkoholfrei
Aromen
Barzubehör
Bitter
Brände
Brandy
Bücher
Bud Spencer
Cachaca
Calvados
Champagner
Champagnerkühler
Cocktails
Cognac
Geiste
Geschenkideen
Gin / Jenever
Gläser
Grand Marnier
Grappa
Judas Priest
Korn
LH - SLYRS
Likör
Marmelade / Konfitüren
Merchandise
Miniaturen
Moscatel
Portwein
Poster
Pralinen / Gebäck
Pralinen und Gebäck
Rum
Sake & Shochu
Schaumwein
Sherry
Softdrinks / Filler
Spirituosen
Tasting Sets
Tequila / Mezcal
Tischambiente & Ideen
Tonic Water
Vodka / Wodka
Whisky / Whiskey
 
 
Mortlach Single Malt Wee Witchie 12 Jahre 0.7 Liter 43.4% Vol.
 
Mortlach Single Malt Wee Witchie 12 Jahre 0.7 Liter 43.4% Vol.

An Lager

Ladenpreis: SFr. 74.00

Oder

online bei
1ADVD.CH bestellen


Portofrei
  
 

Inhalt:
Angaben zur Lebensmittelverordnung:
Artikel: Whisky, Single Malt
Herkunft Land: Schottland
Region: Highlands
Alkoholgehalt: 43.4%
Perfect Serve: Neat, Digestiv
Nettofüllmenge: 0.7l

Herstellungsprozess:
Speziell für Mortlach ist sicherlich das Destillationverfahren. Jede der sechs Pot Stills bei Morlach unterscheidet sich sehr von den anderen in Punkto Grösse, Höhe und Form. In einigen wird auch dreifach gebrannt und mit den zweifach gebrannten vermischt. Deswegen geben Mortlach auch an das ihr Whisky 2,81fach destilliert wird. Das Resultat ist ein recht muskulöser und kräftiger Single Malt. Kein Wunder nennt man ihn auch 'The Beast of Dufftown'. Der 12-Jährige Single Malt von Mortlach reifte in Bourbon- und Sherryfässer und ist benannt nach einer der Destillen in denen er produziert wird, der Wee Witchie' auf der passenderweise eine kleine Hexe abgebildet ist.

Über das Produkt:
Mortlach war die erste von Dufftowns berühmten sieben Destillerien und zudem die erste legale der Stadt. 1823 gegründet gehört sie bis heute zu den Klassiker von Schottlands Single Malt Brennereien. Auch sie ist von vielen Besitzerwechsel geprägt und gehört heute zu Diageo. Lange gab es von Ihnen auch nur eine offizielle Abfüllung als Teil der Serie Flor & Fauna. Man entschied sich aber bei Diageo zu einer Neubestimmung zum heutigen Stand und investierte über 1,5 Millionen Euro in die Renovation. So präsentiert Mortlach heute eine schöne Core-Range und man darf sich sicherlich auch in Zukunft auf tolle Abfüllungen von ihnen erfreuen. 
In der Farbe Gold. Er duftet nach rote Beeren, kräftigen Toffee, Sandelholz und Gewürze. Im Gaumen kräftig, voll, Pflaumen, dunkle Schokolade, Amarenakirschen, Tabak und feiner Leder. Der Abgang weich und trocken.


Über Mortlach:
1823 gegründet war Mortlach die erste legale Destillerie in Dufftown. Sie konnte grosse Erfolge in der Whisky-Welt feiern. Seit langem setzt sie Massstäbe. Ihren Erfolg verdankt sie der mutigen Vision ihrer Besitzer, George Cowie und seinem Sohn Dr. Alexander Mitchell Cowie.
 
 Artikelinfo:
 
 Veröffentlichung: 30.04.2021
 
 
 
(c) 2021 Forbidden Planet AG - Althardstrasse 150 - 8105 Regensdorf